SPD Büchen - MaßGerecht für Alle

Bücher & Mehr in der neuen Bücherei

Veröffentlicht am 31.01.2022, 09:52 Uhr     Druckversion

Mitglieder der Büchener SPD waren begeistert von der Ausstat

Ideen aus der Nachbarstadt für die Bücherei der Zukunft als Schmöker-, Spaß- und Spieltreffpunkt.

Der stetig steigende Platzbedarf der offenen Ganztagsschule in Büchen führte zu dem Beschluss der Gemeindevertretung, die Gemeinde- und Schulbücherei an einem neuen Standort anzusiedeln. Die Büchener Sozialdemokraten nahmen diesen Beschluss zum Anlass, Ideen für eine neue Bücherei zusammeln.

„Wer möchte gern mal nähen und hat keine Nähmaschine oder muss ein Loch in die Wand bohren und hat keine Bohrmaschine? Welches Kind möchte Klavierspielen und es fehlt das digitale Klavier zum Üben? Geschenke zu Weihnachten per Laser- oder Schokoladendrucker herstellen oder einfach entspannen in einem Konzertsaal sitzen, der auf die Größe eines Sessels geschrumpft ist“, so Nadine Satzel von der SPD Büchen. „Anregungen dazu haben wir Büchener Sozialdemokraten uns bei einem Besuch der phantastisch ausgerüsteten und beeindruckend organisierten Bücherei in Lauenburg geholt. Dem Personal ist es hier gelungen mit einem Konzept als „qualifizierte Bücherei zwischen den Meeren“ ausgezeichnet zu werden“.

„Wir haben durch unseren Besuch in der Lauenburger viele Ideen im Gepäck, um unsere neue Bücherei für die Zukunft attraktiv und einladend zu gestalten. Nun gilt es, diese zusammen mit den Mitarbeitern der Büchener Bücherei in ein Konzept zu fassen und im Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Soziales zu diskutieren“, ergänzt der Büchener Gemeindevertreter Lars Schwieger (SPD).

SPD-Fraktion Büchen


 
Besuchen Sie uns

für uns im Bundestag

Ich möchte rein

image